Aktuelles Schulleben und verpflichtende Selbsttests

von Sebastian Ramm

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Ausbilder*innen, 

ab dem 19.04.2021 führen wir für alle Abschlussklassen die eingerichteten Wechselmodelle fort, so dass wir unsere Schüler*innen im „Endspurt“ auf die Prüfungen bestmöglich unterstützen können. Die meisten anderen Klassen werden weiterhin im Distanzunterricht beschult, bis die pandemischen und organisatorischen Rahmenbedingungen weiteren Präsenzunterricht erlauben. Die Abteilungsleitungen informieren regelmäßig über die bewährten Kanäle über Anpassungen der Unterrichtsmodelle. Bei Rückfragen zum Unterricht wenden Sie sich gerne direkt an die Lehrkräfte oder die zuständige Abteilungsleitung:

www.glasfachschule.de/index.php/teamseite.html

Aufgrund des Corona-Infektionsgeschehens gelten für den Schulbesuch in Präsenz besondere Regeln. Dazu gehört die Pflicht für alle, auf dem gesamten Schulgelände und auch im Unterricht eine medizinische Maske zu tragen. Zum Schulbesuch sind Sie außerdem verpflichtet, sich zweimal wöchentlich selbst zu testen. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie unter: www.schulministerium.nrw/selbsttests

Bitte lesen und beachten Sie auch die folgenden Informationen (zum Download bitte anklicken):

Corona-Hausordnung
Wegeplan

Rechte, Pflichten, Vorgehensweisen
Schulordnung

Danke, dass Sie uns bei der Umsetzung unserer Corona-Verhaltensregeln so gut unterstützen, damit wir alle gesund bleiben.

Der eine oder die andere kann in der aktuellen Situation vielleicht eine zusätzliche Beratung oder auch einen guten Rat brauchen, der nicht nur die Schule betreffen muss. Neben unserer Schulsozialarbeit (Frau Dormagen und Herr Selle, 02226/9220-15 oder -43) sind per E-Mail auch unsere Schülersprecherin Frau Schwarz (sv@glasfachschule.de) und unsere Vorsitzende der Elternpflegschaft Frau Kötter (eltern@glasfachschule.de) für Sie da.

J. Roebers, Schulleiter

Zurück