Berufsfachschule für Gestaltung (GTA + FHR)

Kreative Berufe, kreative Herausforderungen

Wer zeichnerisch begabt ist und es liebt, Stunden am PC und anderen hochtechnischen, digitalen Werkzeugen zu verbringen, der sollte über eine Ausbildung zur/zum Gestaltungstechnischen Assistentin/Assistenten mit Schwerpunkt Grafik- und Objektdesign oder Medien/Kommunikation nachdenken. Wahlweise 3-jährig für alle mit Fachoberschulreife oder 2-jährig für alle mit Fachhochschulreife oder allgemeiner Hochschulreife.

Gestaltungstechnische/r Assistent/in mit Schwerpunkt Grafik- und Objektdesign (2- oder 3-jährig) bzw. Medien/Kommunikation (3-jährig)

· Integrierte theoretische und praktische Lehrinhalte für Beruf, Selbstständigkeit und Studium
· Wirtschaftliche, organisatorische, handlungs- und qualitätsorientierte Qualifkationen
· Konzeption und Planung; Gestalterische Beurteilung von Konzeptideen und Entwürfen
· Techniken zur Bild-, Text- und Tonerfassung
· Gestalterische Bearbeitungs- und Nachbearbeitungstechniken
· Erstellung interaktiver Informationen
· Durchführung von Kostenkalkulation und -kontrolle
· Durchführung organisationsspezifscher Planungs- und Verwaltungsaufgaben
· Visualisierung komplexer Informationen und professionelle Präsentationstechniken

Ausbildungsvoraussetzung und -ablauf

· Fachhochschul- oder Hochschulreife für die 2-jährige Form
· Fachoberschulreife für die 3-jährige Form
· Vollzeitunterricht
· Schüler*innen-BAföG möglich
· 8-wöchiges Betriebspraktikum, auch im Ausland (Spanien: Barcelona / Estland: Tallinn) mit dem Erasmus+-Programm möglich
· Abschluss als Staatlich geprüfte/r Gestaltungstechnische/r Assistent/in

Vollzeitschulische Ausbildung

Neben den klassischen Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch, Politik/Gesellschaftslehre, Religion oder Praktische Philosophie und Sport erwarten Sie neue Fächer des berufsbezogenen und weiteren Bereichs sowie abwechslungsreiche Differenzierungskurse:

GTA Grafik- und Objektdesign (3-jährig): Gestaltungstechnik, Digitale Gestaltung, Präsentationstechniken, Verfahrenstechniken (Fotografie, Design- und Kunstgeschichte, Wirtschaftslehre)

GTA Grafik- und Objektdesign (2-jährig): Gestaltungstechnik, Digitale Gestaltung, Präsentationstechniken, Verfahrenstechniken (3D, Fotografie, Design- und Kunstgeschichte, Wirtschaftslehre)

GTA Medien/Kommunikation (3-jährig): Gestaltungslehre, Audiovision, Medientechnik/Mediendesign, Bild- und Textgestaltung (Illustrationstechnik, Fotografie, Design- und Kunstgeschichte, Wirtschaftslehre)

Differenzierungskurse sind z.B. Spanisch (als zweite Fremdsprache zur Erlangung der Allgemeinen Hochschulreife), Editorial Design, Webentwicklung, Film, Character Design, Figürliches Zeichnen, Mappenkurs, European Studies, Jugend debattiert, Holz- und Glasbearbeitung, Medienbetriebslehre.

Eignungstest

Wenn Sie sich bis spätestens Ende Februar beworben haben, werden Sie zu einem kreativen Eignungstest, der i. d. R. Anfang/Mitte März stattfindet, zu uns in die Schule eingeladen. Hier erhalten Sie eine gestalterische Aufgabenstellung (Bearbeitungsdauer ca. 2 Zeitstunden), bei der es darauf ankommt, eine (u. U. abstrakte) Idee zu visualisieren. Aufgaben in der Vergangenheit waren zum Beispiel, ein Sprichwort zeichnerisch umzusetzen, ein Gegensatzpaar von Begriffen darzustellen oder ein kurzes Storyboard (ähnlich einer Bildergeschichte) zu einem bestimmten Thema zu zeichnen. Hier kommt es nicht vorrangig auf die zeichnerischen Fähigkeiten an, sondern vor allem darauf, die Aufgabenstellung und deren Inhalte zu erfassen und möglichst treffend umzusetzen. Die Auswertung durch unsere Gestaltungskolleg*innen erfolgt zügig, so dass Sie zeitnah mit einer Rückmeldung rechnen können.

Online Anmeldeformular

Worauf warten Sie?

Jetzt anmelden

Kontaktieren Sie uns

Abteilungsleiterin der GTA
Tanja Durchholz

Jetzt Termin vereinbaren

Photokina - Olympus Perspective Playground

Neugierig?

Dann machen Sie bei uns ein Praktikum.

 

Sichern Sie sich jetzt Ihren Praktikumsplatz!